DER W-STEG

Unvergleichlicher Tragekomfort dank fünf Jahren Entwicklungsarbeit: Unser W-Steg liegt direkt auf der Nase auf und verteilt so das Gewicht der Fassung gleichmäßig auf den Nasenrücken. Das Ergebnis: Ansprechende Ästhetik mit komfortablem Sitz.

metall-w-steg

sonnenbrille-pads

DIE TITAN-PADS

Auch die Lunor Pads aus Titan garantieren einen optimalen, kaum spürbaren Sitz der Fassung. Hochwertiges Material und beste Verarbeitung verleihen den Pads eine angenehme Haptik, ganz ohne Verwendung von Kunststoff.

DIE GALVANIK

Für einen besonders schönen und dauerhaften Oberflächenglanz legen wir bis zu vier Schichten aus edlen Metallen übereinander. Um die Galvanik dauerhaft zu schützen, wird als Abschluss zusätzlich ein Schutzlack aufgetragen.

metall-galvanik

S1 1102 29 1

DIE HOCHGLANZOPTIK

Weil Glanz nicht glänzend genug ist, werden unsere Fassungen über mehrere Tage aufwendig poliert und in einem letzten sorgfältigen Arbeitsschritt von Hand auf Hochglanz gebracht. Mit einem Ergebnis, das sich sehen und fühlen lassen kann.

DIE SCHRAUBE

Die speziell für Lunor entwickelte Schraube liegt nur mit dem Unterrand des Kopfes auf dem Glas. Dadurch wird der Druck optimal von der konvexen Glasseite abgeleitet und so das Bruchrisiko des Glases effektiv minimiert.

randlos-schraube

mattes finish und nieten 1200px neu-980x654

DAS SCHARNIER

Das typische Lunor-Scharnier ist zugleich Erkennungszeichen und Qualitätsmerkmal unserer zeitlosen Acetatbrillen. Das selbst entwickelte und gefräste Scharnier sorgt in Verbindung mit funktionalen Nieten für Langlebigkeit und die präzise Ausrichtung der Bügel.


DIE BÜGEL

Ein ganz besonders filigranes Detail schmückt unser Classic Comfort und Advantage Titan-Fassungen. Leichtgewichtige Eleganz bei niedrigstem Gewicht. Für eine optimale Balance und kleinsten Platzbedarf.

Bugel Advantage 1200px-980x801